Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Arbeiten im Vorfeld

Um den Neubau der Schleuse vorzubereiten, aber auch um die alte Schleuse bis zur Fertigstellung der neuen sicher betriebsbereit zu halten, wurden von 2016 bis 2018 eine Reihe wichtiger Bauarbeiten durchgeführt. Dazu zählen die Sohlverstärkung an der alten Schleuse, der Einbau der Prüfanker sowie die Vermessung und Leitungsumlegung.