Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Neues Paradies für Zauneidechsen

Datum 21.09.2017

Der Lebensraum der Zauneidechse, einer geschützten Art, ist vom Schleusenneubau betroffen. Um ihr Überleben zu sichern, soll sie während der Bauzeit umgesiedelt werden. In der Nähe bei Hüttendorf wurde deshalb ein neuer Lebensraum geschaffen.

Mehr zum Umzug der Zauneidechse finden Sie hier.